Auf der Zielgeraden

Den heutigen Tag hab ich dazu genutzt mal klar Schiff zu machen. Vieles war liegen geblieben im Schulschluss-Stress.

Da hab ich nicht schlecht gestaunt als mich plötzlich zwei riesige Pakete in der Schule erreichten. Ich dachte schon ich habe aus Versehen irgendwas an die Schule bestellt. Die U19 des Prix Ars Electronica hat all meinen Schülern T-Shirts als Dank für die Teilnahme am Wettbewerb zukommen lassen. Die Freude war groß, die T-Shirts eher klein. Aber auch in Größe S kommt man irgendwie rein ^_^

Die Powerpoint-Spiele, die heuer im Informatikunterricht entstanden sind, kann man ab sofort über die Website von artleonfelden downloaden. Beide können sich wirklich sehen lassen, auch wenn zum Schluss raus leider etwas die Zeit gefehlt hat. So blieb das nötige Testen leider völlig auf der Strecke, aber im Großen und Ganzen sollten die Spiele beide funktionstüchtig sein.

Das Fotobuch der 5C zum Thema Der digitale Mensch habe ich heute per Post beim Media Literacy Award des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur eingereicht. Mal sehen ob wir auf der Zielgeraden nicht doch noch bei einem Wettbewerb was reißen können.

Außerdem startet heute meine große Seminararbeitenleserei. Meine 30 KWM-Studenten aus Hagenberg haben noch maximal vier Tage Zeit ihre Arbeiten hochzuladen. Thema ist der Vergleich der Gestaltung von Werbelinien zweier konkurrierender Firmen. Ich erwarte mir interessantes und kurzweiliges Material.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.