Digitale Bilderrahmen

Rahmen zerlegenDas war eine ganz schöne Bastelei, aber als mir eine Kollegin mehrere digitale Bilderrahmen anbot um daraus irgendein Kunstprojekt zu machen, mussten wir einfach zuschlagen. Wie oft hat man im Schulkontext so eine Gelegenheit? Ursprünglich spielten wir mit dem Gedanken ein einziges großes Bild zu machen, in dem sich immer einzelne Teile verändern. Das wäre dann aber doch zu komplex geworden vor allem wenn man bedenkt, dass von jedem Screen ein USB-Kabel raus läuft. Allein die Stromversorgung wäre eine riesige Challenge geworden. Also haben wir in kleineren Teams gearbeitet und immer nur vier Bildschirme verbaut. Die Ergebnisse und weitere Infos zum Projekt stehen ab sofort auf BORG play bereit.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.