Firemage

MageNach der vielen grafischen Arbeit für das Spiel Toy Island hatte ich ein dringendes Bedürfnis mal wieder etwas anderes auszuprobieren. Meine ersten Versuche im Digital Painting liegen bereits über ein Jahr zurück und so beschloss ich die Möglichkeiten des Mischpinsels in Adobe Photoshop zu erproben. Das besondere an diesem Werkzeug ist, dass sich Farben wie real auf der Leinwand verhalten und sich miteinander vermischen. Für mich ist es immer wieder herausfordernd malerisch zu denken und mich davon zu lösen in Outlines zu denken.

Als Motiv wählte ich einen cool posierenden Magier auf einer Klippe. Nach der Festlegung der ungefähren Farbflächen begann ich immer weitere Schichten Frabe aufzutragen und so mit der Zeit immer kleinere Details herauszuarbeiten. Mit dem Ergebnis bin ich relativ zufrieden wobei ich schon merke, dass das Werkzeug noch deutlich mehr Potential bietet und ich mit etwas Übung noch viel mehr herausholen werde können. Aber vermutlich wird wieder ein Jahr ins Land ziehen bevor ich wieder Zeit finde mich an Digital Painting zu versuchen.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.