Hitzeprogramm

Die Hitze ist gerade Nachmittags momentan nicht auszuhalten. Schon wieder haben wir uns daher ins klimatisierte Kino geflüchtet und uns zwei äußerst unterschiedliche Filme angesehen.

“Die Monster Uni” ist ein Prequel zum klassischen Pixar Film “Die Monster AG”. Erzählt wird der Werdegang von Mike und Sully und ihre turbulente Zeit an der Universität. Dabei gelingt es ausgezeichnet, den Humor und die Stimmung des Originals wieder herzustellen.

Bei “Wolverine – Weg des Kriegers” handelt es sich um einen weiteren X-Men Ableger, der über weite Strecken sehr gut gelungen und spannend ist, gegen Ende aber leider deutlich abfällt und die Zuschauer sehr unzufrieden entlässt. Nichts desto trotz hat er in mir wieder meine Japan-Sehnsucht angefacht.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.