NMS ade

Gestern absolvierte ich meinen letzten Arbeitstag an der NMS Leonardo da Vinci. Ein ganzes Jahr lang war ich dort als zusätzlicher Lehrer im Unterricht Bildnerische Erziehung zu Gast und konnte viele wertvolle Erfahrungen sammeln. Ich denke es ist mir gelungen meinen Teil dazu beizutragen einen gehaltvollen und abwechslungsreichen Unterricht zu gestalten, der den Schülerinnen und Schülern viele Möglichkeiten gab sich auszuleben.

Dennoch kann ich sagen mit relativ wenig Wehmut zu gehen. Ich habe schon früh bemerkt, dass ich für diese Aufgabe nicht geschaffen und vielleicht auch zu zart besaitet bin. Wer sich Tag für Tag diesen Kindern stellt verdient meinen höchsten Respekt! Ich bin aber froh ihnen jetzt erstmal entkommen zu sein. Lediglich die netten Kollegen, die mich so freundlich aufgenommen und unterstützt haben wenn ich wieder einmal am Zahnfleisch daher kam, werde ich wirklich vermissen. Vielen Dank!

COMMENTS: 2
  1. Juni 28, 2012 by Sim Muel Reply

    war wirklich ein anstrengendes, aber trotzdem sehr tolles jahr! auch ich hab viel von dir gelernt und ich denke, wir haben den unterricht ganz toll hinbekommen. ich wünsch dir für die zukunft lauter arbeitswillige, eifrige, kreative schüler und … take it easy!

  2. Juni 28, 2012 by Wolfgang Hoffelner Reply

    Vielen Dank ^_^ Das wünsch ich dir auch!

Schreibe einen Kommentar zu Wolfgang Hoffelner Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.