Künstlerpass

An zwei Tagen pro Woche bin ich heuer zu Gast an der Neuen Mittleschule “Leonardo da Vinci”. Hierfür habe ich nach einer praktikablen Möglichkeit gesucht ein wenig Kunstgeschichte zu behandlen. Der Künstlerpass erschien mir dabei eine gute Methode, da hier der Sammeltrieb angesprochen wird, der bei den meisten Kindern sehr stark ausgeprägt ist. Immer wenn wir nun eine Arbeit in Angriff nehmen lernen wir zuvor einen Künstler kennen, der sich ebenfalls mit dieser Technik auseinandergesetzt hat. Die Schülerinnen und Schüler notieren sich einige kurze Eckdaten zu Person und Schaffen in ihr BE-Heft und erhalten dafür das Portrait und ein Werk des Künstlers zum Einkleben in ihren Pass. So entsteht über die Jahre eine kleine zeitliche Übersicht über einige Künstler, deren Werke, sowie verschiedene Kunstepochen.

Wer sich den Pass gerne näher ansehen möchte hat hier die Möglichkeit ihn herunterzuladen.

COMMENTS: 1
  1. November 17, 2011 by Hermine Karrer Reply

    bewundernswert, was du alles machst!!!

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.