Maki Massaker

Eine Tradition, die wir über die Jahre lieb gewonnen haben, ist das sogenannte “Maki-Massaker”. In wechselnder Besetzung fallen wir dabei über mehrere Teller selbstgemachter Maki her. Darunter auch immer wieder welche mit durchaus gewagten und experimentellen Füllungen. Die 165 Stück dieses Durchgangs konnten wir zu sechst fast restlos vernichten. Vielen Dank an die tapferen Recken ^_^

COMMENTS: 1
  1. Januar 10, 2011 by Gregor Reply

    mhhh, das sieht lecker aus. sollte ich auch wieder mal machen!!

Schreibe einen Kommentar zu Gregor Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.