Japan im Sommer

Heute waren wir im Reisebüro. Eigentlich wollten wir uns von erfahrenen Menschen Anregungen holen welche Ziele wir im Zuge unseres Japan-Trips diesen Sommer unbedingt ansteuern sollten. Leider war in keiner der umliegenden RUEFA Filialen ein Japanexperte verfügbar weswegen man uns vorerst vertröstete bis eine der Mitarbeiterinnen Ende der Woche zurückkommen würde. Die soll dann sowas wie der Japan-Guru sein.
Bis dahin schwelgen wir schonmal in unseren Erwartungen und Büchern ^_^. Und in diesem tollen Video, das ich auf der Facebookseite von Manuel Mayr entdeckt habe:

httpvh://www.youtube.com/watch?v=aq9L2CDqMtc

COMMENTS: 4
  1. Januar 11, 2011 by Manuel Reply

    ich könnts mir ununterbrochen anschaun!
    empfehle die HD Ansicht auf meinem Fernseher ^^

    ps ICH WILL WIEDER NACH JAPAAAAAN

  2. Januar 11, 2011 by Andreas Schabus Reply

    also meiner Erfahrung nach würde ich mich vor allem auf seeeehhhhrrr heiße Hitze einstellen….

  3. Januar 11, 2011 by Wolfgang Hoffelner Reply

    Ja, das denke ich auch. Wir waren bisher immer nur im Februar in Japan. Und auch nur in Tokyo und Kyoto. Da wars praktisch wie daheim. Diesmal sind wir im Somemr dort und wollen sowohl an den Strand im Süden als auch rauf nach Hokkaido. Da gibt’s dann quasi heiß-kalt ^_^

  4. Januar 13, 2011 by Karin Reply

    Nehmt mich mit!!! Nehmt mich mit!! * _ *
    *will auch wieder nach Japan*

    Spaß beiseite: ich hab noch ein paar Exemplare von meinem Nopponia von der japanischen Botschaft, wo einige Reiseziele drin sind. Falls du das selber nicht hast oder Interesse besteht meld dich einfach 🙂

    glg

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.