Catching Fire

Es ist bereits einige Zeit her, dass ich die Buchtrilogie Die Tribute von Panem verschlungen habe. Endlich holen nun auch die Filme ein wenig auf denn momentan läuft der zweite Teil “Catching Fire” im Kino. Ich war überrascht wieviel ich bereits vergessen hatte. Dass ich die Bücher gelesen habe ist offenbar lange genug her um im Zuschauerraum den einen oder anderen “Oh mein Gott”-Moment zu durchleben.

Inhaltlich wie technisch spricht mich der zweite Teil genau so stark an wie der Vorgänger. Mit sehr viel Aufwand wurde diese absurd skurrile Welt Stück für Stück zum Leben erweckt. Ein besonderes Lob gebührt auch der Besetzung. Die Charaktere funktionieren einzigartig und sehen genauso aus wie man sie sich nach der Lektüre der Bücher vorstellt. Ich bin außerordentlich gespannt wie die Umsetzung des dritten Teils gelingen wird, denn dieser ist inhaltlich dann doch deutlich anders im Vergleich zu Band eins und zwei. Ich freue mich drauf.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.