Verschlafen?

Das iPhone hat offenbar mit einem sehr interessanten Bug zu kämpfen. Bis einschließlich 3.Jänner funktioniert der integrierte Wecker nicht… Was für eine Geschichte! Und tatsächlich. Meine Freundin hätte heute um ein Haar ihre Rodelpartie verpasst. Ob Apple dafür haftbar gemacht hätte werden können? =)
Für den Arbeitgeber wär’s vermutlich kein hinreichender Grund für einen verspäteten Arbeitsantritt.

Quelle: http://www.futurezone.at/stories/1665115/

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.