Do the Rotomotion

Das Crossing Europe Filmfestival in Linz verfügt seit heuer über eine eigene Jugendschiene mit den klangvollen Namen „YAAAS!“. In diesem Rahmen wurde unter vielen anderen Aktionen eine Workshop Rally angeboten, zu der auch ich eingeladen wurde. Ähnlich wie bei jenem viel beachteten Animationsvideo, das ich letztes Jahr mit Schülerinnen und Schülern aus dem BORG Bad Leonfelden realisiert hatte, lag der Fokus auch bei diesem Projekt auf der Technik der Rotoskopie.

Fünfzehn Jugendliche zeichneten im Verlauf der vier Stunden insgesamt 300 Einzelbilder, die sofort gescannt und in Adobe Premiere aneinander gereiht wurden. Als Vorlage diente auch hierfür ein Video eine Tanzchoreographie, diesmal zum Song „Happy“ von Pharell Williams.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.