title-schabus

Schabus & Friends

heft2008 absolvierte ich ein Praktikum bei der Firma Microsoft Österreich. Im Zuge dieses Praktikums entwickelte ich zwei Comicfiguren auf Grundlage zweier meiner Arbeitskollegen in der Abteilung „Developer and Plattform Evangelism“, Andi Schabus und Max Knor. Rund um diese beiden Figuren entstanden einige kurze Comicstrips, die auf internen Seiten präsentiert wurden und in denen auch andere Kollegen immer wieder Gastauftritte feierten. Diese frühen Strips behandelten im Wesentlichen tatsächliche Erlebnisse aus dem Arbeitsalltag. Am Ende des Praktikums waren genügend Comicstrips entstanden um ein kleines „Schabus & Knor“ Heft produzieren zu lassen.

 

077 - Soziale Dienste    118 - Prototypen    041 - Serverkosten    059 - Flugzeug    132 - Hitzeentwicklung

 

Nach dem Praktikum ging es darum einen Weg zu finden, die Comics weiterentwickeln zu können. Statt Comics sollten wöchentlich Cartoons entstehen, die auf einer eigenen Website präsentiert wurden. Drei Jahre blieb dieser Modus bevor 2012 die Rückkehr zum Comicstrip anstand. Eine zu große Einschränkung stellte die Reduktion auf ein einzelnes Bild dar. Ab Nummer 137 wurden also auf der bestehenden Website Drei-Bild-Strips gezeigt.

Mit der Zeit entstanden einige Nebenprodukte zu den Comics wie Wallpaper, T-Shirts, Adventkalender, Illustrationen für diverse Websites, Bastelbögen zum Nachbauen der beiden Hauptfiguren und eine Reihe unterschiedlicher Apps. Der „Schabus & Knor Reader“ für Windows 8 und Windows Phone kann ganz einfach im jeweiligen Store heruntergeladen werden, während die offizielle Android-App direkt von der Website geladen werden kann.

apps

 

197 - ArbeitseiferEnde 2012 wurde ein weiteres großes Feature eingeführt, die Zweisprachigkeit. Ab sofort konnten alle Comics auch auf English betrachtet werden. Dafür musste die komplette Website überarbeitet werden, wobei auch gleich das Design adaptiert wurde.

Nach der Sommerpause 2013 sollten einige neue Figuren, basierend auf aktuellen Teammitgleidern der DPE in die Geschichten aufgenommen werden. Die Serie wurde umbenannt in „Schabus & Friends“. Um die neue Generation auch optisch etwas von den bisherigen Comics abzuheben, entwickelte ich für die neuen Comics einen gänzlich neuen Stil, der auf eine stärkere Vereinfachung der Figuren setzt.

 

Schabus & Friends Website | Schabus & Friends auf Facebook

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on StumbleUponShare on RedditPin on PinterestDigg thisShare on LinkedInShare on TumblrEmail this to someonePrint this page