Young at Art

PreisverleihungNach der Verleihung des Media Literacy Awards durfte sich das BORG Bad Leonfelden gestern gleich wieder über einen Preis freuen. In der Kategorie „Gruppenarbeit“ beim Young at Art Wettbewerb der Oberösterreichischen Landesmuseen wurden gleich zwei Projekte aus unserer Schule mit einer Nominierung bedacht. Bei der Prämierung konnte sich schließlich das Video Failbook, das die 8C in Zusammenarbeit mit dem Künstlerduo System Jaquelinde umgesetzt hatte, gegen das Riesen-Doodle der 7C durchsetzen.

Als Preis gab es eine Segway-Tour durch Linz für die ganze Klasse. Großzügigerweise stellte der Sponsor „Tips“ auch für unser nicht prämiertes Projekt eine solche Tour zur Verfügung weshalb nun schon bald ganz Linz von vielen kleinen BORGlern durchkurvt werden wird. Es war ein tolles Bild, als die ganze Bühne mit unseren Schülern bevölkert war. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.