Website 2.0

Alte WebsiteAls ich meine Website 2009 online stellte, war ich einfach begeistert von ihr. Selbst heute, gut vier Jahre später, find ich sie immer noch ok. Aber die Zeit schreitet voran und man soll ja schließlich mit ihr gehen. Da ich die letzten Tage krankheitsbedingt ans Bett gefesselt war nutzte ich die Gelegenheit mir über eine neue Website Gedanken zu machen. Heute morgen legte ich dann los und ich bin immer noch etwas skeptisch, weil der ganze Umzug und das Einrichten so gut funktioniert hat.

Gut, „fertig“ im herkömmlichen Sinn ist natürlich was anderes, aber ich kann jetzt schon sagen, dass mir die neue Seite eine große Freude machen wird. Endlich ist alles in einer einzigen Installation vereint. Ich trau mich gar nicht irgendjemandem zu zeigen, wie die alte Seite im Hintergrund zusammengeschustert war. Eine Art Web-Chimäre. Daraus resultierte auch ein relativ hoher Aufwand bei jeder Änderung. Nun fühlt sich alles schön „sauber“ an.

Woran es jetzt noch mangelt sind die Inhalte. Ich werde nur ausgesuchte Inhalte von der alten Website importieren, diese dafür ausführlicher präsentieren. Natürlich kann ich auch meinen Blog weiterführen, der in letzter Zeit stressbedingt etwas kurz kam. Aber dafür gibt’s bald wieder einige neue Projekte, die ich einbauen kann.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.