Urlaubsdoku Gardasee

Premiere gibt gerade die letzte, soundtechnisch abgemischte Version meiner Gardasee-Urlaubs-Doku aus. Ein 117 minütiges Machwerk ist es letztlich geworden. Wahnsinn wie intensiv man den gesamten Urlaub noch einmal nacherlebt wenn man sich durch das ganze entstandene Material wühlt. Ich bin dabei immer wieder sehr angetan von der Qualität der HD-Aufnahmen, die meine kleine Kodak ZI8 Kamera zustande bringt, sofern halbwegs Licht vorhanden ist. Mittlerweile hat sie mich bei vier Reisen begleitet und bei optimalen Lichtverhältnissen steht sie der großen HD-Kamera kaum in etwas nach. Als praktischer Urlaubsbegleiter, der immer schnell zur Hand ist, einfach perfekt.

 

 

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.